Unsere Sara feiert ihren zweiten Weltcup-Sieg

Kramer Sara - Kopie
18. 12. 2020

Am Freitag den 18.12 gewann Kramer Sara beim Weltcup-Saisonstart der Skispringerinnen in der Ramsau am Dachstein.

Die ehemalige Schimittelschülerin fixierte nach Halbzeitführung im zweiten Durchgang mit 96 Metern einen neuen Frauen-Schanzenrekord und holte sich mit 253,6 Punkten deutlich vor der Slowenin Nika Kriznar (245,1) ihren zweiten Weltcup-Sieg.

Nach Sapporo im Jänner triumphierte sie zum zweiten Mal im Jahr 2020. Es war ihr insgesamt dritter Podestplatz, in Oberstdorf im Februar war Kramer Dritte.

Zurück