World Snow Day 2013 Ein Riesenerfolg!

W9
18. 01. 2013

Beim ersten FIS World Snow Day in Saalfelden waren insgesamt 500 Kinder mit Begeisterung dabei.

Mission gelungen!


Ziel der Nordischen Schimittelschule Saalfelden war es, zum Auftakt am Freitag, 300 Volksschulkinder aus
den umliegenden Gemeinden auf Langlaufskier zu bringen. So wurde am Ritzensee ein Parcours mit kleinen Sprungschanzen, Wellenbahnen, Slaloms und Steilkurven errichtet. Besonders schön war es mit anzusehen wie viel Spaß die Volksschulkinder auf den doch schmaleren Brettern – die mit Schuhen und Stöcken großteils erst einmal vom Veranstalter organisieret werden mussten - hatten.

Ebenfalls über den Parcours gingen am Sonntagvormittag die Salzburger Vereine beim vom Skiklub
Saalfelden großartig veranstalteten Landescup. Neben über 100 Athletinnen und Athleten – rein in den
Schülerklassen – war auch Top Biathlet Tobias Eberhard am Start und war von der mit Hindernissen
gespickten Strecke absolut begeistert. So nebenbei knallte der Saalfeldner Lokalmatador vom HSV
Saalfelden, auch einmal ohne zu schießen, eine überlegene Tagesbestzeit hin.


Während dem Wochenende ermittelten auch Skispringer und Nordische Kombinierer, ihre österreichischen Meister (Spezialsprunglauf sowie Nordische Kombination jeweils Team und Einzel) in den Schülerklassen.

Die Nordische Schimittelschule, der Schiklub Saalfelden und der Salzburger Landes-Skiverband bedanken sich recht herzlich für die zahlreiche Teilnahme, bei allen Helfern und Sponsoren:

www.nordicacademy.at (Mag. Markus Förmer), www.gittis.at (Gittis Müsliriegel)
www.saalfelden-leogang.com (Saalfelden Leogang Touristik GmbH), 
www.hervis.at und www.pfanner.com und gratulieren allen Gewinnern dieses Wochenendes.

Fotos vom World Snow Day 2013

Bildergalerie

DSC04646IMG 3878Tobias Eberhard 2 RotW1W2W3W4W6W8W9W10W11W12

Zurück