Weltmeisterliche Schimittelschule Saalfelden

Fis Medaillen
21. 02. 2013

Drei wintersportliche Großereignisse im Jahr 2013 und dreimal ist die Nordische Schimittelschule Saalfelden vertreten!

Bei der Biathlon WM in Nove Mesto 07. bis 17.02. waren es die ehemaligen Schihauptschüler Dominik Landertinger, Christina Rieder und Katharina Innerhofer.

Dominik verpasste mit einem Fehlschuss nur knapp einen Podestplatz, ihm fehlten beim Massenstart nur ein paar Sekunden auf eine Medaille.

Eine Medaille verdient hat sich Trainer und Englischlehrer Didi Ziesel als Moderator bei der Ski WM von 04.02 bis 18.02. in Schladming. Er heizte 210.000 Skifans im Planaistadion mit seiner Stimme ein und war mitverantwortlich für das „Skifest der Herzen“ in der Steiermark.

Chancen sich eine Medaille zu holen hat der ehemalige Schihauptschüler Bernhard Tritscher bei der Nordischen WM vom 18.02 bis 03.03.2013 in Val di Fiemme. Er ist einer der Salzburger die Östereich bei der WM vertreten. Roland Stöggl Landestrainer der Salzburger berichtet stolz in einem SN Artikel über den derzeitigen Aufschwung der Langläufer in Österreich. Sie sind große Vorbilder für den Langlaufnachwuchs!

Bericht Salzburger Nachrichten

Zurück