Unser Team bei den Bundesmeisterschaften Ski alpin in Altenmarkt

3
25. 03. 2011

Unserer Schule wurde von Manuela Breitfuss (4S), Alexandra Holleis (4S), Sophie Voglstätter (3S), Carolina Oberlader (2S) und Annika Kern (1S) vertreten. Betreut wurden die Mädels von Frau Auer und Herrn Trigler. Im Felserhof in Radstadt wurden wir einquartiert. Die Eröffnungsfeier fand am Marktplatz in Altenmarkt statt.

Mittwoch, 23. März 2011 Auf der Kälberlochstrecke (Weltcupstrecke in Zauchensee) wurden die ersten zwei Bewerbe in Form eines Riesentorlaufes abgehalten. Nach dem ersten Bewerb lagen die Mädels mit dem 2.Platz bereits auf Medaillenkurs, nur um 90 Hundertstel hinter Kematen (Tirol) und 65 Hundertstel vor St. Martin (Kärnten).

Um 13:00 Uhr wurde der zweite Durchgang gestartet, in dem unsere Mädels den 3. Platz erreichten und somit auch in der Gesamtwertung auf dem 3. Platz landeten. Der Rückstand auf Platz 2 betrug 1,16s und der Vorsprung auf die Vierten bereits 3,5 Sekunden. Ein Stockerlplatz war zum Greifen nahe, die Entscheidung sollte am Donnerstag im COMBI RACE fallen.

Das COMBI RACE ist ein Vielseitigkeitsbewerb mit Slalom- und RTL-Elementen sowie Wellenbahnen und Sprüngen. Am Vormittag fand die Besichtigung und ein Trainingslauf statt. Die fünf Mädels bewältigten den Kurs in eindrucksvoller Weise und konnten den Bewerb für sich entscheiden. In der Gesamtwertung konnten sie den dritten Platz verteidigen und den Rückstand auf den Erst- und Zweitplatzierten verringern.

Die Veranstaltung endete mit der Siegerehrung im Gemeindezentrum von Altenmarkt. Die BRONZE Medaille für unser Team der NSHS SAALFELDEN wurde von Michael Walchhofer überreicht. Auch mit Andrea Fischbacher gab es ein Erinnerungsfoto. So klang dieses erfolgreiche und erinnerungswürdige Wochenende aus.

Bildergalerie

2a345S1S2S3S4

Zurück