Sportwoche der 2s am Faakersee

DSCN0285
10. 05. 2019

Das Wetter zeigte sich anfangs nicht von der besten Seite, es schneite und der Mittagskogel leuchtete weiß. Doch wenn“ Engel“ (oder Bengel) reisen wird’s bekanntlich besser.

Das Bundessportheim Faakersee war die perfekte Unterkunft und Ausgangspunkt für unsere

Aktivitäten. Am Nachmittag gings los . Die Kajaks wurden startklar gemacht und die ersten

Paddelversuche im 12 Grad kalten Wasser, jedoch bei Sonnenschein, waren vielversprechend.

Da eine Flussfahrt am Ende der Woche auf der Gail geplant war, lernten die Schüler Techniken und das richtige Verhalten in Wildwasser.

Eine besondere Herausforderung war das Schwimmen über den Fluss. Doch alle Burschen und Mädchen meisterten dies mit Bravour.  Die Abenteuerlust war den Schülern buchstäblich ins Gesicht geschrieben.

Der andere sportliche Schwerpunkt war Tennis. Auch dieser Kurs war lustig und animierte die Schüler

auch am Abend zu spielen.

Weitere Höhepunkte der Woche waren der Besuch der Burgruine Landskron , der Affenberg mit seinen Makaken und ein Kinobesuch im Cineplex Villach.

Beim Erkunden der Sehenswürdigkeiten  im  Minimundus Klagenfurt erweiterten die Schüler ihr Allgemeinwissen, bevor es wieder nach Hause ging.

Es war eine tolle Woche!

Bildergalerie

DSCN0285DSCN0302DSCN0333IMG 0940IMG 20190507 131353IMG 20190507 155753IMG 20190509 091650IMG 20190509 103420IMG 20190509 103448IMG 20190509 103506IMG 20190509 103515 1IMG 20190509 142811

Zurück