Silber und Bronze beim School Challenge Bundesfinale

800x534
04. 06. 2014

Bei atemberaubender Stimmung, angefeuert von rund 700 Fans, wurden beim ultimativen Schulbattle die vielseitigsten Funsportler unter Österreichs Schülerinnen und Schülern in Salzburg gekürt. Die Teams der Nordischen Schimittelschule erreichten Silber in der Kategorie der 2. Klassen und Bronze in der Kategorie der 4. Klassen.

Das Team der 3. Klasse konnte aufgrund der Wienwoche leider nicht am Bewerb teilnehmen.

Jeweils die Landessieger der School Challenge Landesfinali traten beim Bundesfinale gegeneinander an. 30 Teams, bestehend aus einem Mädchen und einem Burschen im Alter von 10 bis 14 Jahren, bildeten das Starterfeld. Die Teams
hatten einen Parcour auf Zeit zu absolvieren, der es in sich hatte. Dabei mussten Herausforderungen aus unterschiedlichsten Funsportarten bewältigt werden, was ein breites Bewegungsspektrum der Schülerinnen und Schüler
voraussetzte. Ultimate Frisbee und Volleyball forderten vor allem die technischen Fertigkeiten und ein gutes Zusammenspiel des Teams. Beim Klettern waren vor allem Kraft und eine korrekte Klettertechnik gefragt. Freerunning
erforderte Geschwindigkeit und Athletik. Bei Hip Hop ging es um Rhythmusgefühl und Beweglichkeit. Am Ende setzten sich jene Teams durch, die bei den technischen Übungen trotz Zeitdruck die Konzentration bewahren konnten und am
besten aufeinander abgestimmt waren.

Wir gratulieren unseren Schülern für die tolle Leistung und sind stolz auf euch!!

Bildergalerie

800x534800x500

Zurück