Jugendschitag 2017

Schuelermeister 1b4577b26a
03. 03. 2017

Unser Jugendschitag am Hinterreit fand bei typischem Winterwetter - von Schneefall über bewölkte Rennphasen bis hin zu Sonnenschein am Ende - statt. So wie die letzten Jahre sorgte "Pistenpabst" Peter Hörl wieder für bestens präparierte Pisten. Über 200 Starter und Starterinnen nahmen die Riesentorläufe in Angriff.

Alle LehrerInnen sorgten - unter der Gesamtleitung von Herrn Ziesel - für eine perfekte Organisation und ein tolles Rennen. Der Skiclub Saalfelden war für die Zeitnehmung zuständig und sorgte wieder für eine problemlose Abwicklung. So wurde unser Jugendschitag einmal mehr zu einer gelungenen Veranstaltung.

So wie letztes Jahr startete wieder ein Weltklasseläufer als Vorläufer: Fritz Dopfer. Sportlich gab es ausgezeichnete Leistungen, erwartungsgemäß natürlich vor allem von den SchülerInnen der Schihauptschule. Schülermeisterin wurde Christin Untermoser, Schnellster bei den Buben und somit so wie im Vorjahr Schülermeister wurde Lucas Rohrmoser.

Ein Dank an die Bäckerei Kelderer und die Firma Brantner, Holzmanufaktur, aus Waidring für die großzügige Unterstützung mit Sach- und Geldspenden

Bilder und Ergebnisse vom Rennen

Zurück