Guten Morgen Österreich und herrliche Tage am Kitzsteinhorn

083306
28. 10. 2016

Wie erlebnisreich ein Tag in der Schimittelschule sein kann zeigte uns wieder einmal der 27. Oktober 2016.

Für unseren sportlichen Koordinator startete er mit einem Interview um 06:30 bei der Sendung Guten Morgen Österreich. Für unsere Schüler hieß es erst einmal für eine Stunde die Schulbank drücken.

Danach ging es auch für sie zur Sendung Guten Morgen Österreich. Femke Kramer, Miesl Florian und Müllauer Fabian vertraten uns bei einem Biathlon Rollerrennen am Rathausplatz.

Das Duell lautete „Schimittelschule vs. Schigymnasium“. Trotz des Altersunterschiedes ging das Rennen nur ganz knapp an das Team des Schigymnasiums, bei dem unser ehemaliger Schüler Bacher Jonas startete. Ein Grund für das knappe Rennergebnis war die tolle Unterstützung der restlichen Schimittelschüler. Die mit Fahnen und den Schimittelschulhauben ein tolles Gesamtbild ergaben.

Um 09:00 waren die Aufnahmen vorbei und es ging mit Bussen zum Kitzsteinhorn. Im Tal war noch der Nebel oben am Gletscher angekommen, strahlte aber bereits die Sonne.

Vor allem Schule fahren stand am Programm. Die dünne Luft machte sich bemerkbar um 15:00 ging es zurück zu Schule und einige Schüler nutzten die Heimfahrt im Bus bereits für ein Nickerchen. Cool

Am Freitag den 28. Oktober war das Wetter noch besser, die Bedingungen einfach herrlich wir genossen den Tag am Gletscher, aber Bilder sagen mehr als Worte!!

Bildergalerie

113753094118131323IMG-20161028-WA0001

Zurück