Gold, Silber und Bronze bei der ÖM Ski Alpin

Simon Slalom
06. 03. 2020

Bei den österreichischen Meisterschafen Ski Alpin in Hochficht (OÖ) konnte sich Fernsebner Simon den österreischischen Meistertitel im Slalom, die Silberne in der Kombi, sowie die Bronzemedaille im RSL holen.

Simon konnte am 06. März den Slalom gewinnen und nur einen Tag davor die Bronzemedaille im Riesentorlauf holen, durch den 10. Rang im Super G am 04.03 ergab sich die Silbermedaille in der Kombination.

Unsere Frommer Lena konnte ein Top 10 Ergebnis im RSL einfahren, den 6. Platz im Slalom erreichen und durch den 17. Platz  im Super G den 7. Platz in der Kombination holen.

Wir gratulieren zu den tollen Leistungen und sind stolz auf euch!

Bildergalerie

Lena2LenaSlalomLena RSLSimonSlalom2Simon RSLSimon Slalom

Zurück