Empfang des 2-fachen Olympiamedaillengewinners Landi

GEPA-01031479094
03. 03. 2014

Die Nordische Schimittelschule Saalfelden hat den 2-fachen Medaillengewinner von Sotschi Dominik Landertinger in Hochfilzen mit vielen anderen Fans empfangen.
Als ehemaliger Schüler hat er sich in unserer Mitte sehr wohl gefühlt.
Damit er das nächste Mal nicht so auffällt hat er von uns die rote Schimittelschulmütze bekommen.
Die Schüler strahlten neben ihrem Star und Landis Medaillen glänzten in Silber und Bronze.

Landi war einer von drei ehemaligen Schimittelschülern bei den olympischen Spielen in Sotschi. Neben ihm waren noch Katharina Innerhofer die beim Einzel die sieben beste Zeit erreichte, sowie Tritscher Berni der beim Langlaufsprint den 7. Platz erreichte und das Finale nur hauchdünn versäumte am Start.

Wir gratulieren allen zu diesen tollen Ergebnissen bei den Olympischen Spielen!!! (Foto Gepa)

Zurück