Cross Country - Bundesmeisterschaft in Wien 2009

ImageTitel011
11. 11. 2009

Wir sind Vizemeister!

Wien war für uns eine Reise wert! Das Team der Nordischen Schihauptschule hat bei der Cross Country Bundesmeisterschaft den Vizemeistertitel geholt!

Reisebericht:   
Auf ging’s mit dem Zug nach Wien. Bereits am Westbahnhof wurden wir sehr freundlich begrüßt und von Mädels einer Wiener Schule mit der U-Bahn zum Quartier ins Jugendgästehaus Brigittenau begleitet.

Nach dem Einchecken erfolgte die Akkreditierung auf dem an der Donauinsel ankernden Schulschiff des Bertha von Suttner-Gymnasiums.

Danach wurden Teamfotos gemacht, die Strecken besichtigt und zu Abend gegessen.  Die schöne Eröffnungsfeier wurde  von den Cheer Leaders der Vienna Vikings untermalt die mit akrobatischen Einlagen (Wurfsaltos und spektakulären Figuren) für Spannung sorgten und damit war der erste Tag auch schon fast um.

 
Hoch motiviert und mit dem Ziel eine Medaille zu erreichen trat unsere Mannschaft der nordischen Schihauptschule über die 2900m lange Strecke an. Dabei mussten 3 Runden über Wiesen, Lacken und kleinere Gräben absolviert werden.

Von Anfang an waren unsere Boys innerhalb der Top 25 bei 50 Teilnehmern und 10 Mannschaften und wurden von ihrem Trainer Roland Stöggl permanent über den aktuellen Rennverlauf informiert.

Sehr gut lief es wieder einmal für Flo Mair der seinen 5. Gesamtrang konstant verteidigte. Für die Überraschung des Tages sorgte dieses Mal Fabian Ulmer der sich von Anfang an gut hielt und sich bis auf den 6. Rang nach vorne kämpfte. Mit Manuel Schmuck (Rang 16), Tobias Riedlsperger (Rang 18) und Tao Kravanja (Rang 19) blieb die komplette Mannschaft in den Top 20.
 
Mit einer Medaille durften wir natürlich mit einer Platzziffer von 37 und einer tollen Gesamtleistung spekulieren. Die Spannung welche Farbe es werden würde blieb jedoch bis zur abendlichen Siegerehrung aufrecht. Dazwischen gab’s noch ein Mittagessen sowie eine Wienrundfahrt und Bummeln im Millennium Center, bis endlich der Zeitpunkt der Wahrheit näher kam. Zuerst wurden alle Mädchen geehrt und dann die Burschen der Kategorie 1 männlich.

Die Spannung war groß da der Sprecher die Gesamtränge von hinten verlautbarte und mit Rang 10 begann. Bis zum Schluss durften wir sogar auf Gold hoffen jedoch waren wir mit der Silbermedaille sehr, sehr zufrieden.

Wir sind stolz auf euch !

KAT 1 männlich:

Nordische Schihauptschule Saalfelden / HS Markt
(Flo Mair, Fabi Ulmer, Mani Schmuck, Tobi Riedlsperger, u. Tao Kravanja)

Alle weiteren Ergebnisse unter:

http://www.kidsrun4kids.at/bms_cc/

 

Bildergalerie

Cc7Cc9Image002Image003Image005Image007

Zurück