Biathlon

Die nordische Schimittelschule ist die einzige Schule Salzburgs die in der Unterstufe Biathlon anbietet!

Die Kombination aus Skilanglauf und Schießen, macht diesen Sport so interresant.

In der Nordischen Schimittelschule Saalfelden gibt es zwei Luftgewehr Biathlongruppen.

Das Biathlontraining findet nach erreichen des Anforderungsprofil Biathlon ab der 2. Klasse statt.
In der 1. Klasse werden die langläuferischen Grundlagen für eine Biathlonkarriere geschaffen.

Als Trainer fungieren Grossegger Reinhard und Hauser Mark, die beide auch die Landestrainer im Biathlon Salzburg sind.

Als Trainingsstätten dienen uns das Ritzenseestadion in Saalfelden und das Biathlonstadion in Hochfilzen. Die Schüler werden mit den Schimittelschulbussen zu den Trainingsstätten gebracht.

Das Ritzenseestadion diente 1999 als Austragungsstätte für die Junioren WM im Schilanglauf. Im Biathlonstadion in Hochfilzen findet jährlich eine Biathlon Weltcupveranstaltung statt sowie im Jahr 2017 die Biathlon WM.

tl_files/media/news_bilder/Biathlon/PC206454.JPG

Fotos vom Training in Hochfilzen

Anforderungsprofile Biathlon und LL